DBL Equipment Decommissioning Workflow

Der „DBL Equipment Decommissioning“ Workflow*1 unterstützt berechtigte Benutzer beim Entsorgen der System-Hardware. So kann eine Festplatte sicher durch das „WIPE“ formatiert werden. Dazu bootet das System in die WinPE Umgebung und die Festplatte wird durch das sichere Verfahren gelöscht. Weiter kann das System automatisch auf Active Directory, Symantec Endpoint Protection und Symantec Management Plattform entfernt werden. Die Aufgabe wird in einem System LOG dokumentiert und steht als Bericht zur Verfügung.

 

*1 System Voraussetzung:
– Symantec Management Plattform
– Symantec CMS (Client Management Suite) ab V.7.6 oder
– Symantec SMS (Server Management Suite) ab V.7.6
– Symantec Workflow Server ab V. 7.6