DBL AD User Manager Workflow

Der „DBL AD User Manager“ Workflow*1 ermöglicht eine dokumentierte Active Directory Benutzer Mutation. So können neben der kompletten Benutzer-Info auch die folgenden Parameter gesetzt werden:

„Konto ist deaktiviert“ – Parameter
„Kennwort läuft nie ab“ – Parameter
„Benutzer kann Kennwort
nicht ändern“ – Parameter
„Kontosperrung aufheben“ – Parameter
Passwort zurücksetzen

Die Aufgabe wird in einem System LOG dokumentiert und steht als Bericht zur Verfügung.

 

*1 System Voraussetzung:
– Symantec Management Plattform
– Symantec CMS (Client Management Suite) ab V.7.6 oder
– Symantec SMS (Server Management Suite) ab V.7.6
– Symantec Workflow Server ab V. 7.6